Gesche Piening

Künstlerische Sprecherziehung

Inhalte

  • Aufbau und Entwicklung von Atem, Stimme und Artikulation
  • stimmliche und sprachliche Ausdrucksschulung
  • Wahrnehmung der gesamten Physis als Arbeits- und Ausdrucksinstrument
  • Entwicklung von körperlicher und stimmlicher Präsenz
  • Schulung des schauspielerisch-gestischen Umgangs mit Texten
  • Schulung von Vorstellungskraft, Phantasie, Beobachtungsgabe, Konzentration
  • Funktionelles Hören
  • Stärkung eines individuellen, persönlichen, künstlerischen Ausdruckswillen

Trainingsziele

  • ein stimmlich und sprachlich fundiertes Handwerk
  • ein selbstverständlicher, kreativer und entspannter Umgang mit der eigenen Stimme
  • körperliche und stimmliche Präsenz
  • Authentizität
  • Verknüpfung von intellektueller Kompetenz und künstlerischer Ausdrucksfähigkeit
  • Entwicklung einer freien und eigenständigen Vorstellungskraft
  • ein individuelles, persönliches Ausdrucksvermögen
  • Eigenständigkeit im Lösen darstellerischer Aufgaben
  • Freiheit im schauspielerisch-gestischen Umgang mit Texten